Ruhrgebiet ist größte deutsche Umweltzone

Ruhrgebiet ist größte deutsche Umweltzone

Essen. Deutschlands größte Umweltzone liegt im Ruhrgebiet: Seit dem Jahreswechsel dürfen in einem rund 850 Quadratkilometer großen Areal zwischen Duisburg und Dortmund nur noch solche Autos fahren, die mindestens die roten Feinstaub-Plakette haben. Ausnahmen sind für Handwerker-Fahrzeuge und Oldtimer möglich, die Autobahnen sind von der Plakettenpflicht ausgenommen

Essen. Deutschlands größte Umweltzone liegt im Ruhrgebiet: Seit dem Jahreswechsel dürfen in einem rund 850 Quadratkilometer großen Areal zwischen Duisburg und Dortmund nur noch solche Autos fahren, die mindestens die roten Feinstaub-Plakette haben. Ausnahmen sind für Handwerker-Fahrzeuge und Oldtimer möglich, die Autobahnen sind von der Plakettenpflicht ausgenommen. Der Regionalverband Ruhr will mit der Regelung die gesundheitliche Belastung der Einwohner in der dicht besiedelten Region verringern. dpa