1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Rot-Grünes Wiedersehen: Schröder lädt früheres Kabinett zu Feier ein.

Rot-Grünes Wiedersehen : Schröder lädt früheres Kabinett zu Feier ein

Berlin Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) plant zum 20-jährigen Jubiläum der ersten rot-grünen Bundesregierung eine große Wiedersehensfeier mit seinen Ministern in Berlin.

„Herr Schröder hat die Mitglieder seiner ehemaligen Bundeskabinette zu einem privaten Abendessen in Berlin eingeladen“, bestätigte das Büro des Altkanzlers am Freitag einen Bericht des „Focus“. Nicht eingeladen ist aber der damalige Finanzminister Oskar Lafontaine (heute Linke), der 1999 mit Schröder brach.

(dpa)