1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Richter verbieten Sonntagsöffnung von Videotheken und Bibliotheken

Richter verbieten Sonntagsöffnung von Videotheken und Bibliotheken

. Das Bundesverwaltungsgericht hat das Verbot der Sonntagsarbeit gestärkt. So dürfen an Sonn- und Feiertagen zunächst in Hessen keine Videotheken und öffentlichen Bibliotheken mehr öffnen oder Call-Center betrieben werden.

Die Arbeit in diesen Branchen sei an Sonn- und Feiertagen nicht nötig, um die Bedürfnisse der Bevölkerung zu erfüllen, urteilten die obersten deutschen Verwaltungsrichter gestern in Leipzig (AZ: BVerwG 6 CN 1.13).

Das Urteil gilt zunächst für Hessen , dürfte jedoch Folgen für andere Bundesländer haben - weniger aber fürs Saarland, wo die Sonntagsruhe auch bislang bereits streng gehandhabt wurde. >