Regierungschefin: Land nicht kaputtsparen

Regierungschefin: Land nicht kaputtsparen

WirtschaftRegierungschefin: Land nicht kaputtsparenTrotz Schuldenbremse und Finanznot muss das Saarland offen bleiben für Investitionen und attraktiv sein für Fachkräfte. Das unterstrich Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer vor Wirtschaftsvertretern

Wirtschaft

Regierungschefin: Land nicht kaputtsparen

Trotz Schuldenbremse und Finanznot muss das Saarland offen bleiben für Investitionen und attraktiv sein für Fachkräfte. Das unterstrich Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer vor Wirtschaftsvertretern. > Seite A 7

Saar-Pendler arbeiten

oft als Führungskraft

Unter den Berufspendlern in der Großregion stellen die Saarländer besonders viele Führungskräfte. > Seite A 8

Mehr von Saarbrücker Zeitung