1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Regierung beschließt härtere Strafen für Kinderpornografie

Regierung beschließt härtere Strafen für Kinderpornografie

Der Besitz von Kinderpornografie wird künftig härter bestraft. Die Höchststrafe wird von zwei auf drei Jahre angehoben. Das Bundeskabinett billigte gestern einen Gesetzentwurf zur Verschärfung des Sexualstrafrechts von Justizminister Heiko Maas (SPD ). Maas verteidigte das Gesetz im SZ-Interview: "Wir schaffen mehr Klarheit." > , Interview