1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Ramelow: Althaus-Rücktritt überfällig

Ramelow: Althaus-Rücktritt überfällig

Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow hat den Rücktritt von Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) als überfällig bezeichnet.

Erfurt. Das Wahlergebnis mit knapp minus zwölf Prozent sei ein eindeutiges Votum gewesen, sagte Ramelow am Donnerstag dem Audiodienst der Deutschen Presse-Agentur.„Aber der Rücktritt allein reicht nicht aus.“ Das Land brauche dringend einen Neuaufbruch. „Die CDU muss aus der Landesregierung abgewählt werden“, forderte Ramelow.

Der Linken-Politiker geht davon aus, dass der Rücktritt die Koalitionsverhandlungen der CDUmit der SPD erleichtern soll. „Ich denke, dass das der Trick ist, aber es hilft alles nichts“, sagte er.

Die SPD müsse sich nun entscheiden, „ob sie Reformen will oder ob sie einfach nur mit einer abgewirtschafteten Partei, nämlich der CDU, denkt zusammenarbeiten zu können“. Der Rücktritt von Althaus habe keine Auswirkungen auf das Sondierungsgespräch von SPD und Linken an diesem Freitag, sagte Ramelow. dpa