1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Post macht Standardbrief um drei Cent teurer

Post macht Standardbrief um drei Cent teurer

Bonn. Die Deutsche Post will zum 1. Januar 2013 das Porto für den Standardbrief erhöhen. Eine normale Sendung bis 20 Gramm soll im nationalen Versand statt heute 0,55 Euro dann 0,58 Euro kosten, wie der Konzern mitteilte. Diese erste Erhöhung seit 15 Jahren habe die Post bei der Bundesnetzagentur beantragt

Bonn. Die Deutsche Post will zum 1. Januar 2013 das Porto für den Standardbrief erhöhen. Eine normale Sendung bis 20 Gramm soll im nationalen Versand statt heute 0,55 Euro dann 0,58 Euro kosten, wie der Konzern mitteilte. Diese erste Erhöhung seit 15 Jahren habe die Post bei der Bundesnetzagentur beantragt. Sie sprach von einer "notwendigen Anpassung an die allgemeine Kostenentwicklung". Die Preise für Kompakt- und Großbriefe sowie für Postkarten sollen stabil bleiben, hieß es. dpa