1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Polizist in St. Ingbert verletzt 32-Jährigen mit Streifschuss

Polizist in St. Ingbert verletzt 32-Jährigen mit Streifschuss

St. Ingbert. Ein Polizist hat einen Mann in St. Ingbert am Freitagabend mit einem Streifschuss verletzt. Der 32-Jährige hatte den Beamten mit einer Pistole bedroht. Als er sich weigerte, die Waffe abzulegen, schoss der Polizist. Später stellte sich heraus, dass die Pistole des 32-Jährigen eine Attrappe war

St. Ingbert. Ein Polizist hat einen Mann in St. Ingbert am Freitagabend mit einem Streifschuss verletzt. Der 32-Jährige hatte den Beamten mit einer Pistole bedroht. Als er sich weigerte, die Waffe abzulegen, schoss der Polizist. Später stellte sich heraus, dass die Pistole des 32-Jährigen eine Attrappe war. red/dpa