Polen reagiert gelassen auf Mahnung der EU

Warschau · Die Ermahnung aus Brüssel zur Einhaltung der rechtsstaatlichen Prinzipien der EU ist in Polen mit demonstrativer Gelassenheit aufgenommen worden. Außenminister Witold Waszczykowski werde den Text aus Brüssel lesen, "wenn ich einen Moment frei habe", sagte er.

Das Dokument sei ein Rat der EU, der zu nichts verpflichte.