1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Plan für schlankere Verwaltung im Saarland soll bis Juni stehen

Plan für schlankere Verwaltung im Saarland soll bis Juni stehen

Saarbrücken. Landesregierung und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes wollen bis Juni kommenden Jahres zu einer Einigung über eine schlankere Landesverwaltung kommen. Darauf einigten sich beide Seiten am Samstag bei einer dritten Gesprächsrunde in der Saarbrücker Staatskanzlei. Vier Arbeitsgruppen sollen konkrete Vorschläge für eine Umstrukturierung der Verwaltung machen

Saarbrücken. Landesregierung und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes wollen bis Juni kommenden Jahres zu einer Einigung über eine schlankere Landesverwaltung kommen. Darauf einigten sich beide Seiten am Samstag bei einer dritten Gesprächsrunde in der Saarbrücker Staatskanzlei. Vier Arbeitsgruppen sollen konkrete Vorschläge für eine Umstrukturierung der Verwaltung machen. DGB und Beamtenbund erklärten ihre Bereitschaft, sich trotz gewisser Skepsis in den Entscheidungsprozess einzubringen. Hintergrund ist der geplante Abbau von 2400 Stellen bis 2020. und Meinung gp