1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Pflegebedürftige sollen im November künftige Einstufung erfahren

Pflegebedürftige sollen im November künftige Einstufung erfahren

Pflegebedürftige in deutschen Heimen sollen laut Bundesgesundheitsministerium im November von ihren Versicherungen erfahren, in welchen Pflegegrad sie nach der Pflegereform eingestuft werden. Zum 1. Januar 2017 werden die bisherigen drei Pflegestufen abgeschafft und fünf neue Pflegegrade eingeführt, um Menschen mit Demenz künftig besser zu berücksichtigen.

Um den Bedürfnissen der Pflegebedürftigen nach dem neuen Begriff gerecht zu werden, braucht jede Einrichtung nach Schätzung des Ministeriums zwei Stellen mehr.