1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Pfeiffer will nicht zu Missbrauch schweigen

Pfeiffer will nicht zu Missbrauch schweigen

Berlin. Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat nicht vor, sich an eine Unterlassungserklärung der katholischen Kirche im Zusammenhang mit dem gescheiterten Forschungsprojekt zum sexuellen Missbrauch zu halten. Er werde die Aufforderung nicht befolgen, denn die Erklärung sei rechtlich nicht gültig, sagte er gestern

Berlin. Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat nicht vor, sich an eine Unterlassungserklärung der katholischen Kirche im Zusammenhang mit dem gescheiterten Forschungsprojekt zum sexuellen Missbrauch zu halten. Er werde die Aufforderung nicht befolgen, denn die Erklärung sei rechtlich nicht gültig, sagte er gestern. epd