1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Peter Müller will nicht als CDU-Vizechef kandidieren

Peter Müller will nicht als CDU-Vizechef kandidieren

Saarbrücken. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller will nicht für den stellvertretenden Vorsitz in der Bundes-CDU kandidieren. Müller sagte dem SR, er sehe seine Aufgabe darin, der Jamaika-Koalition im Saarland zur Verfügung zu stehen: "Ich will zeigen, dass diese Koalition funktioniert

Saarbrücken. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller will nicht für den stellvertretenden Vorsitz in der Bundes-CDU kandidieren. Müller sagte dem SR, er sehe seine Aufgabe darin, der Jamaika-Koalition im Saarland zur Verfügung zu stehen: "Ich will zeigen, dass diese Koalition funktioniert." Während die CDU-Landtagsfraktion diese Festlegung begrüßte, gab es Kritik von der Opposition. Als CDU-Vize hätte er mehr fürs Saarland erreichen können, meinten SPD und Linke. gf