1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Peter Müller: Autoland Saarland geht gestärkt aus der Krise hervor

Peter Müller: Autoland Saarland geht gestärkt aus der Krise hervor

Saarbrücken. Das "Autoland Saarland" wird gestärkt aus der Krise hervorgehen. Davon zeigten sich gestern Ministerpräsident Peter Müller (CDU) und Manager namhafter saarländischer Autozulieferer bei einem Treffen in Saarbrücken überzeugt. Auch die Forscher der saarländischen Hochschulen würden ihren Beitrag dazu leisten, hieß es

Saarbrücken. Das "Autoland Saarland" wird gestärkt aus der Krise hervorgehen. Davon zeigten sich gestern Ministerpräsident Peter Müller (CDU) und Manager namhafter saarländischer Autozulieferer bei einem Treffen in Saarbrücken überzeugt. Auch die Forscher der saarländischen Hochschulen würden ihren Beitrag dazu leisten, hieß es. Ziel sei es, im Saarland Autoteile zu entwickeln und zu produzieren, die helfen sollen, den Schadstoff-Ausstoß und den Verbrauch der Autos spürbar zu reduzieren und die Leistung zu erhöhen. Ein solcher Prototyp werde derzeit im Saarland für einen süddeutschen Autohersteller gebaut. Im Saarland arbeiten rund 46 000 Beschäftigte im Autobau und in der Zuliefer-Industrie. low