Oskar Lafontaine bleibt Parteitag seiner Saar-Linken fern

Oskar Lafontaine bleibt Parteitag seiner Saar-Linken fern

Oskar Lafontaine wird nicht zum Landesparteitag der Saar-Linken am kommenden Samstag erscheinen. Die Verantwortung müssten nun andere tragen, sagte der Chef der Linke-Landtagsfraktion gestern in Saarbrücken.

Lafontaine war nach der Bundestagswahl parteiintern in die Kritik geraten. Mitglieder warfen ihm vor, er habe keinen Wahlkampf gemacht - aus Ärger über die Wahl Thomas Lutzes zum Spitzenkandidaten. > , Meinung

Mehr von Saarbrücker Zeitung