Europa nach dem EU-Gipfel Großbritanniens Premierminister David Cameron hat seine Blockade beim EU-Gipfel zur Euro-Rettung als Akt des nationalen Interesses verteidigt. Dem Schuldenstaat Italien stehen derweil heikle Zeiten bevor beim Versuch, die Brüssel

Europa nach dem EU-Gipfel Großbritanniens Premierminister David Cameron hat seine Blockade beim EU-Gipfel zur Euro-Rettung als Akt des nationalen Interesses verteidigt. Dem Schuldenstaat Italien stehen derweil heikle Zeiten bevor beim Versuch, die Brüssel

Europa nach dem EU-Gipfel Großbritanniens Premierminister David Cameron hat seine Blockade beim EU-Gipfel zur Euro-Rettung als Akt des nationalen Interesses verteidigt. Dem Schuldenstaat Italien stehen derweil heikle Zeiten bevor beim Versuch, die Brüsseler Vorgaben zu erfüllen

Europa nach dem EU-Gipfel Großbritanniens Premierminister David Cameron hat seine Blockade beim EU-Gipfel zur Euro-Rettung als Akt des nationalen Interesses verteidigt. Dem Schuldenstaat Italien stehen derweil heikle Zeiten bevor beim Versuch, die Brüsseler Vorgaben zu erfüllen.