Olympiasiegerin Pechstein war gedopt

Lausanne. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein (Foto: dpa) ist des Blutdopings überführt worden. Dies teilte die Internationale Eislauf-Union am Freitag mit. Die 37-jährige Berlinerin wurde für zwei Jahre gesperrt

Lausanne. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein (Foto: dpa) ist des Blutdopings überführt worden. Dies teilte die Internationale Eislauf-Union am Freitag mit. Die 37-jährige Berlinerin wurde für zwei Jahre gesperrt. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort