Obama übernimmt Verantwortung für historische Wahlschlappe

Washington. Herbe Niederlage für den US-Präsidenten: Barack Obama hat nach den Kongresswahlen eigene Fehler eingeräumt. Er bekenne sich zur "direkten Verantwortung" für ungenügende politische Fortschritte, sagte er nach der historischen Wahlniederlage seiner Demokraten. "Ich werde einen besseren Job machen müssen." Das Regieren wird nun zum Kraftakt

Washington. Herbe Niederlage für den US-Präsidenten: Barack Obama hat nach den Kongresswahlen eigene Fehler eingeräumt. Er bekenne sich zur "direkten Verantwortung" für ungenügende politische Fortschritte, sagte er nach der historischen Wahlniederlage seiner Demokraten. "Ich werde einen besseren Job machen müssen." Das Regieren wird nun zum Kraftakt. Die Republikaner, die im Abgeordnetenhaus künftig die Mehrheit haben, rief Obama zur Zusammenarbeit auf. und Meinung afp