1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

OB Lorig zieht trotz Fischzucht-Debakel keine Konsequenzen

OB Lorig zieht trotz Fischzucht-Debakel keine Konsequenzen

Mit weiteren Millionenkrediten will Völklingens Stadtrat die Stadtwerke retten, die wegen ihrer Meeresfischzucht-Tochter in der Krise stecken. Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU ) sieht dennoch keinen Grund zum Rücktritt.

Da er von den Bürgern gewählt worden sei, werde er sich einzig einem Abwahlverfahren stellen, sagte Lorig gestern. Seine Rolle in den Stadtwerke-Gremien beschrieb er als die eines "Zwangs-Aufsichtsratsvorsitzenden". > , Meinung