Neun Millionen Deutsche haben Punkte in Flensburg

Neun Millionen Deutsche haben Punkte in Flensburg

Flensburg. Fast 80 Prozent der knapp neun Millionen Bundesbürger, die das Flensburger Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im vergangenen Jahr in seiner Verkehrssünderdatei gespeichert hatte, waren Männer. Das geht aus dessen gestern veröffentlichtem Jahresbericht 2009 hervor. Den rund sieben Millionen männlichen Punkte-Sammlern (etwa 78 Prozent) standen am 1

Flensburg. Fast 80 Prozent der knapp neun Millionen Bundesbürger, die das Flensburger Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im vergangenen Jahr in seiner Verkehrssünderdatei gespeichert hatte, waren Männer. Das geht aus dessen gestern veröffentlichtem Jahresbericht 2009 hervor. Den rund sieben Millionen männlichen Punkte-Sammlern (etwa 78 Prozent) standen am 1. Januar 2010 rund 1,96 Millionen weibliche Autofahrer (rund 22 Prozent) gegenüber. Hauptverantwortlich für einen Eintrag waren Tempoverstöße. Während bei den Männern das Fahren unter Alkoholeinfluss mit 15,1 Prozent auf Platz zwei folgte (Frauen: 7,7 Prozent), waren es bei den Frauen Vorfahrtsverstöße mit 14,9 Prozent (Männer: 11,1). dpa

Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.
Hier werden die Flensburg-Punkte der Fahrer verbucht. Foto: dpa.