Reinigung deutlich günstiger?: Neuer Streit um PCB im Grubenwasser

Reinigung deutlich günstiger? : Neuer Streit um PCB im Grubenwasser

() Nach Darstellung der Grünen und des Verbandes der Bergbaubetroffenen ist es deutlich günstiger als bisher behauptet, das Umweltgift PCB aus dem Grubenwasser zu filtern. Eine Firma beziffere den Aufwand demnach auf zwei bis drei Millionen Euro. Landesregierung und RAG sprachen bislang von einem zweistelligen Millionenbetrag.

() Nach Darstellung der Grünen und des Verbandes der Bergbaubetroffenen ist es deutlich günstiger als bisher behauptet, das Umweltgift PCB aus dem Grubenwasser zu filtern. Eine Firma beziffere den Aufwand demnach auf zwei bis drei Millionen Euro. Landesregierung und RAG sprachen bislang von einem zweistelligen Millionenbetrag.

Mehr von Saarbrücker Zeitung