1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Neuer Höchststand im Saarland bei Zahl junger Koma-Trinker

Neuer Höchststand im Saarland bei Zahl junger Koma-Trinker

Die Zahl junger Koma-Trinker hat im Saarland einen neuen Höchststand erreicht. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden im vergangenen Jahr hierzulande 488 Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis 19 Jahren wegen akuten Alkoholmissbrauchs im Krankenhaus behandelt – so viele wie nie seit Beginn der Erhebung im Jahr 2000.

Im Vergleich zu 2011 lag der Anstieg bei 6,4 Prozent. Bundesweit stieg die Zahl der jungen Koma-Trinker im gleichen Zeitraum nur leicht um 1,2 Prozent. >