Neue Unsicherheiten um Zukunft der Air Berlin

Neue Unsicherheiten um Zukunft der Air Berlin

Die Fluggesellschaft Air Berlin steht Berichten zufolge vor einem Verkauf von Großteilen des Netzes an Lufthansa und Tui sowie einem massiven Stellenabbau in der Verwaltung. Dort sollen rund 1000 Arbeitsplätze wegfallen.

Zur Zukunft der Verbindungen von Saarbrücken aus wollte Air Berlin gestern nicht Stellung nehmen. Unterdessen monieren saarländische Fluggäste, dass bei Air Berlin seit Monaten ungewöhnlich oft Flüge kurzfristig gestrichen werden. > , Meinung

Mehr von Saarbrücker Zeitung