Neue Regierung in Luxemburg steht – Bettel löst Juncker ab

Neue Regierung in Luxemburg steht – Bettel löst Juncker ab

Luxemburg wird künftig von einer Koalition aus Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen unter dem Liberalen Xavier Bettel regiert. Die drei Parteien besiegelten gestern ihr Bündnis für fünf Jahre, Bettel kündigte ein strenges Sparprogramm an.

Mit der rot-blau-grünen "Gambia"-Regierung, die nächsten Mittwoch vereidigt wird, endet die Ära des seit fast 19 Jahren amtierenden Premierministers Jean-Claude Juncker. > , Meinung

Mehr von Saarbrücker Zeitung