Neue Parteien wollen 2017 in den Saar-Landtag einziehen

Neue Parteien wollen 2017 in den Saar-Landtag einziehen

Die Parteienlandschaft im Saarland ist gewachsen: Seit September haben sich nach SZ-Informationen drei Parteien gegründet: Die Reformer , Das Bündnis Grundeinkommen sowie die Demokratischen Bürger Deutschland wollen im März bei der Landtagswahl antreten. Neu bewerben sich auch die AfD sowie die Liberal-Konservativen Reformer (früher: Alfa). Um zur Wahl zugelassen zu werden, müssen sie jedoch Voraussetzungen erfüllen. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung