Neue Flugverbindungen von Ensheim in vier Metropolen

Saarbrücken. Ab Oktober gibt es vier neue Flugverbindungen ab Saarbrücken. Die Bremer Fluggesellschaft OLT Express Germany wird mit einer Fokker 100 nach München, Wien, Hamburg und zum Airport London Southend fliegen, wie das Unternehmen gestern ankündigte. Der Einstiegspreis für den Hinflug liegt bei 49 Euro

Saarbrücken. Ab Oktober gibt es vier neue Flugverbindungen ab Saarbrücken. Die Bremer Fluggesellschaft OLT Express Germany wird mit einer Fokker 100 nach München, Wien, Hamburg und zum Airport London Southend fliegen, wie das Unternehmen gestern ankündigte. Der Einstiegspreis für den Hinflug liegt bei 49 Euro. "Wir sind sicher, dass wir damit ein attraktives Angebot haben", sagte OLT-Geschäftsführer Professor Joachim Klein. Der aus dem saarländischen Namborn stammende Luftfahrtmanager ist seit Frühjahr OLT-Chef.Außerdem übernimmt die Gesellschaft die Flugzeug-Werft der Contact Air am Saar Airport, wo rund 100 Mitarbeiter beschäftigt sind. Dort sollen die zehn Fokker 100, die zur OLT-Flotte gehören, künftig gewartet werden. Die OLT wurde 1958 als Ostfriesische Lufttransport GmbH in Emden gegründet. Heute gehört sie zur niederländischen Panta Holdings. und Meinung low

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort