Nach Sieg über IS: Maas sieht Basis für Rückkehr von Irak-Flüchtlingen

Nach Sieg über IS : Maas sieht Basis für Rückkehr von Irak-Flüchtlingen

Ein Jahr nach dem militärischen Sieg über die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) im Irak sieht Bundesaußenminister Heiko Maas eine erste Grundlage für die Rückkehr von Flüchtlingen aus Deutschland.

„Wir stellen hier fest, dass sich die Sicherheitslage eindeutig verbessert hat“, sagte Maas gestern bei einem Besuch in der irakischen Hauptstadt Bagdad. „Das gilt hier für Bagdad, aber auch für weite Teile dieses Landes.“ Es gebe zwar noch einiges zu tun. Er sehe aber eine „Basis“ für Rückkehrer. Am Montag hatte Iraks Außenminister Mohammed Ali al-Hakim seine Landsleute nach einem Treffen mit Maas zur Rückkehr aufgerufen. Rund 245 000 Irak-Flüchtlinge lebten Ende September nach Regierungsangaben in Deutschland.