1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Moskau stoppt Gaslieferungen – Berlin: Kein Engpass

Moskau stoppt Gaslieferungen – Berlin: Kein Engpass

Eskalation im Gasstreit zwischen Kiew und Moskau: Russland hat seine Lieferungen an die Ukraine gestern gestoppt. Der Staatskonzern Gazprom kündigte an, nur noch gegen Vorkasse zu liefern, weil die Ex-Sowjetrepublik ihre Rechnungen nicht bezahlt.

Damit erhöht Kremlchef Wladimir Putin den Druck auf die Ukraine und schürt auch in Europa Sorgen vor Engpässen. Moskau versicherte, vereinbarte Lieferungen in die EU seien nicht betroffen, warnte aber trotzdem vor Problemen. Diese könnten entstehen, wenn die Ukraine für den Transit bestimmtes Gas abzweige. In Deutschland ist die Versorgung nach Angaben des Wirtschaftsministeriums nicht gefährdet. Die 51 Gasspeicher sind zu 75 Prozent gefüllt. Das dürfte für mehrere Monate reichen. > e, Meinung