Millionen-Schaden nach Großbrand in Gersheim

Millionen-Schaden nach Großbrand in Gersheim

Gersheim. Bei einem Großbrand im Industriegebiet von Gersheim ist am Wochenende die Biodiesel-Anlage der Firma Saarpfalz-Bioenergie völlig zerstört worden. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund zweieinhalb Millionen Euro. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Anlage war erst im August in Betrieb genommen worden

Gersheim. Bei einem Großbrand im Industriegebiet von Gersheim ist am Wochenende die Biodiesel-Anlage der Firma Saarpfalz-Bioenergie völlig zerstört worden. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund zweieinhalb Millionen Euro. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Anlage war erst im August in Betrieb genommen worden. nic