1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Mietern droht hohe Nachzahlung für Heizkosten

Mietern droht hohe Nachzahlung für Heizkosten

Berlin. Mieter müssen sich im Frühjahr bei den Heizkosten auf massive Nachzahlungen einstellen. Der Deutsche Mieterbund rechnet mit Erhöhungen von 30 Prozent. Mieterbund-Präsident Franz-Georg Rips geht davon aus, dass für eine 80 Quadratmeter große Wohnung 1300 Euro Heizkosten gezahlt werden müssen. Heizöl sei um etwa 30, Gas um 20 Prozent teurer geworden, so Rips

Berlin. Mieter müssen sich im Frühjahr bei den Heizkosten auf massive Nachzahlungen einstellen. Der Deutsche Mieterbund rechnet mit Erhöhungen von 30 Prozent. Mieterbund-Präsident Franz-Georg Rips geht davon aus, dass für eine 80 Quadratmeter große Wohnung 1300 Euro Heizkosten gezahlt werden müssen. Heizöl sei um etwa 30, Gas um 20 Prozent teurer geworden, so Rips. Nehme man andere Nebenkosten hinzu, werde die Wohnkostenbelastung auf 40 Prozent klettern. Etliche Haushalte müssten sogar mehr als 50 Prozent ihres Einkommens für Wohnung und Energie aufbringen. dpa