1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Merkel will mit großer Koalition große Aufgaben lösen

Merkel will mit großer Koalition große Aufgaben lösen

Fast drei Monate nach der Wahl kann die große Koalition mit der Arbeit loslegen. Gestern unterschrieben die Parteivorsitzenden Angela Merkel (CDU), Sigmar Gabriel (SPD) und Horst Seehofer (CSU) den Koalitionsvertrag.

Deutschland wird damit zum dritten Mal nach 1966-1969 und 2005-2009 von einem schwarz-roten Bündnis regiert. Merkel und ihre Minister, darunter die Saarländer Peter Altmaier (CDU) und Heiko Maas (SPD), werden heute vereidigt. "Eine große Koalition ist eine Koalition für große Aufgaben", sagte die Kanzlerin. Auf massive Kritik stößt jedoch die Schaffung zusätzlicher Staatssekretärs-Stellen. > e, Interview, Meinung