1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Merkel will Griechenland in der Eurozone halten

Merkel will Griechenland in der Eurozone halten

Brüssel/Athen. Griechenland muss nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (Foto: afp) ungeachtet der schweren Schuldenkrise den Euro behalten. "Ich sehe die Notwendigkeit, dass Griechenland ein Teil des Euroraums bleibt", sagte die CDU-Politikerin gestern in Brüssel

Brüssel/Athen. Griechenland muss nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (Foto: afp) ungeachtet der schweren Schuldenkrise den Euro behalten. "Ich sehe die Notwendigkeit, dass Griechenland ein Teil des Euroraums bleibt", sagte die CDU-Politikerin gestern in Brüssel. Angesichts einer verschlechterten Lage bei den europäischen Banken versicherte die Kanzlerin, dass Deutschland zu Kapitalisierungsmaßnahmen bereit ist. "Die Bundesregierung steht bereit, wenn notwendig, eine solche Kapitalisierung der Banken durchzuführen." Aus Protest gegen geplante Massenentlassungen legten in Griechenland unterdessen erneut tausende Beschäftigte das öffentliche Leben lahm. Die Polizei ging mit Tränengas gegen Demonstranten vor. , Meinung; A 7: Berichtdpa