1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Merkel kündigt harte Gangart bei Euro-Gesprächen an

Merkel kündigt harte Gangart bei Euro-Gesprächen an

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht mit einer harten Verhandlungsposition in den EU-Gipfel zur Schuldenkrise Anfang Dezember. Sie werde sich keinesfalls auf einen Tauschhandel einlassen und im Gegenzug zu Änderungen am EU-Vertrag die Einführung von Euro-Bonds zulassen, sagte sie in einer Sitzung der CDU/CSU-Fraktion

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht mit einer harten Verhandlungsposition in den EU-Gipfel zur Schuldenkrise Anfang Dezember. Sie werde sich keinesfalls auf einen Tauschhandel einlassen und im Gegenzug zu Änderungen am EU-Vertrag die Einführung von Euro-Bonds zulassen, sagte sie in einer Sitzung der CDU/CSU-Fraktion. "Diese Art von Vorgehen kann ich nicht für richtig halten." , Meinung dpa/dapd