Landtag: Meiser-Partnerin muss Job wechseln

Landtag : Meiser-Partnerin muss Job wechseln

Die Lebensgefährtin von Landtagspräsident Klaus Meiser (CDU) verliert ihren bisherigen Job als dessen Büroleiterin. Die 54-Jährige übernimmt im Parlament die Leitung der Protokollabteilung. Meiser war in die Kritik geraten, weil er seiner Partnerin eine Nebentätigkeit beim Landessportverband verschafft hatte, den er seit 2014 führt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung