Mehrere Zehntausend bei Rock gegen Rassismus in Chemnitz

Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit : Zehntausende rocken gegen Hass

Mehrere Zehntausend Menschen haben gestern Abend in Chemnitz bei einem Open-Air-Konzert ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus gesetzt. Zu der Gratisveranstaltung unter dem Motto „Wir sind mehr“ in der Innenstadt hatten verschiedene Bands eingeladen.⇥ Foto: MACDOUGALL/AFP

Mehr von Saarbrücker Zeitung