1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Mehrere Tote bei Anschlag in Nordsyrien

IS-Attentat : US-Soldaten sterben bei Anschlag in Syrien

Bei einer Explosion in der nordsyrischen Stadt Manbidsch nahe einer Routinepatrouille der US-geführten Koalition sind mindestens 18 Menschen getötet worden. Unter den Opfern sind nach Angaben des Militärs auch mehrere amerikanische Soldaten.

Eine genaue Zahl wurde nicht genannt. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamierte die Tat für sich.