1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Mehr Genehmigungen für Sonntagsarbeit im Saarland

Mehr Genehmigungen für Sonntagsarbeit im Saarland

Die Zahl der Sondergenehmigungen für Sonn- und Feiertagsarbeit hat im Saarland stark zugenommen. Im Jahr 2005 waren im Handel nur 5401 Beschäftigte in 189 Betrieben betroffen. Inzwischen sind es 9230 Frauen und Männer in 330 Betrieben, wie die Landesregierung auf eine Anfrage der Linken mitteilte.

Die Zahl der betroffenen Beschäftigten stieg damit allein in diesem Bereich um rund 70 Prozent. >