1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Mehr Geld für Bildung - Saarland Schlusslicht

Mehr Geld für Bildung - Saarland Schlusslicht

Wiesbaden/Saarbrücken. Bund, Länder und Gemeinden haben im laufenden Jahr mit 92,6 Milliarden Euro rund 0,8 Prozent mehr Geld für Bildung eingeplant als 2007. Das hat das Statistische Bundesamt jetzt ermittelt. Die saarländische Landeselterninitiative für Bildung kritisierte gestern aber die Ausgaben-Entwicklung im Saarland

Wiesbaden/Saarbrücken. Bund, Länder und Gemeinden haben im laufenden Jahr mit 92,6 Milliarden Euro rund 0,8 Prozent mehr Geld für Bildung eingeplant als 2007. Das hat das Statistische Bundesamt jetzt ermittelt. Die saarländische Landeselterninitiative für Bildung kritisierte gestern aber die Ausgaben-Entwicklung im Saarland. Während der Statistik zufolge die öffentlichen Haushalte im Jahr 2005 bundesweit durchschnittlich 4700 Euro für die Ausbildung je Schüler ausgegeben hätten, bilde das Saarland mit 4300 Euro je Schüler das Schlusslicht der Länder. red