1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Mehr Einbrüche in saarländische Gotteshäuser

Mehr Einbrüche in saarländische Gotteshäuser

Die Zahl der Kirchen-Einbrüche ist im Saarland gestiegen. Nach 38 Fällen im Jahr 2013 wurden im vergangenen Jahr 75 Einbrüche registriert. Gestohlen werde, was zu Geld gemacht werden kann, sagte der Sprecher des Landespolizeipräsidiums, Georg Himbert . "Die Täter haben überhaupt keine Hemmschwellen." >