1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Massiver Streit um Vernehmung von Snowden im Späh-Ausschuss

Massiver Streit um Vernehmung von Snowden im Späh-Ausschuss

Der Streit über eine Befragung des Ex-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden spaltet den NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages. Die Vertreter der Koalition setzten gestern durch, die Entscheidung über eine Vernehmung zu vertagen.

Die Opposition warf der Koalition vor, auf Zeit zu spielen. Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele mutmaßte, Union und SPD wollten die Entscheidung verschleppen, bis Kanzlerin Angela Merkel von ihrem USA-Besuch zurück sei. > , Interview