1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Lokführer drohen mit langen Streiks im Oktober

Lokführer drohen mit langen Streiks im Oktober

Der Deutschen Bahn und ihren Fahrgästen drohen im Oktober längere Streiks mit Zugausfällen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL ) beschloss gestern, die Urabstimmung über einen Arbeitskampf bei dem Unternehmen einzuleiten.

Bis zur Auszählung der Stimmen am 2. Oktober werde es keine Warnstreiks geben, teilte die GDL mit.