1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Lindemann bleibt Landrat des Saarpfalz-Kreises

Lindemann bleibt Landrat des Saarpfalz-Kreises

Homburg. Erstmals seit Einführung der Direktwahl im Jahr 1994 ist im Saarland ein Landrat ohne Urwahl im Amt bestätigt worden. Der Kreistag des Saarpfalz-Kreises stimmte gestern mit 22 Ja-Stimmen, einer Gegenstimme und sechs Enthaltungen für eine vierte Amtszeit des SPD-Politikers Clemens Lindemann (63, Foto: Wolf)

Homburg. Erstmals seit Einführung der Direktwahl im Jahr 1994 ist im Saarland ein Landrat ohne Urwahl im Amt bestätigt worden. Der Kreistag des Saarpfalz-Kreises stimmte gestern mit 22 Ja-Stimmen, einer Gegenstimme und sechs Enthaltungen für eine vierte Amtszeit des SPD-Politikers Clemens Lindemann (63, Foto: Wolf). Die Abstimmung im Kreistag war möglich, weil Lindemann einziger Bewerber war. Auf dieses Verfahren hatten sich im Vorfeld die Fraktionen im Kreistag geeinigt. Die nächste Landratswahl im Saarpfalz-Kreis findet bereits in drei Jahren statt, zeitgleich mit anderen Urnengängen. Lindemann geht dann in den Ruhestand. pn