Liebhaber auf der ganzen Welt

Saarbrücken. Bayern-Fans sind auf der ganzen Welt verteilt. Der deutsche Rekordmeister hat insgesamt 2950 Fanclubs mit 209 766 Mitgliedern. Auch in China, Kenia, im Iran und auf den Philippinen gibt es nach Vereinsangaben organisierte Bayern-Fans.Aus dem Saarland sind 67 Fanclubs bei den Münchnern offiziell registriert

Saarbrücken. Bayern-Fans sind auf der ganzen Welt verteilt. Der deutsche Rekordmeister hat insgesamt 2950 Fanclubs mit 209 766 Mitgliedern. Auch in China, Kenia, im Iran und auf den Philippinen gibt es nach Vereinsangaben organisierte Bayern-Fans.Aus dem Saarland sind 67 Fanclubs bei den Münchnern offiziell registriert. Dazu gehören unter anderem Bavaria Saarschleife, Bayernpower '97 Habach und Schau' mer mal Losheim. Auch ins Bernabéu-Stadion haben es saarländische Bayernfans geschafft. Einer ist Thilo Ziegler aus Köllerbach. "Ich hatte Glück. Ich habe wenige Tage vor dem Spiel über Kontakte zu einem Fanclub eine Karte fast zum Original-Preis bekommen und einen günstigen Flug ab Amsterdam." Nicht nur das Ergebnis hat seine Madrid-Reise zu einem großen Ereignis gemacht: "Das Stadion und die Atmosphäre waren außergewöhnlich." Auf Final-Karten macht er sich keine Hoffnungen. "Da ist die Nachfrage einfach zu groß." Dann wird er, wie Millionen Bayern-Fans weltweit, das Spiel im Fernsehen anschauen und seine Stimmung dabei vielleicht auch im Internet mitteilen. Nach dem verwandelten Elfmeter von Schweinsteiger gegen Madrid überschlugen sich die Kommentare in den sozialen Netzwerken, wobei langezogene "Jaaaaaa" dominierten. klö