1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Landtags-Opposition wirft Saar-Regierung Kahlschlag vor

Landtags-Opposition wirft Saar-Regierung Kahlschlag vor

Die Landtagsopposition aus Linken, Grünen und Piraten hat der schwarz-roten Landesregierung vorgeworfen, zu wenig in die Zukunft des Landes zu investieren. Bei der Debatte über den Haushaltsentwurf für 2014 mit Einsparungen von rund 70 Millionen Euro kritisierten sie gestern vor allem Kürzungen im Bildungsbereich und bei der Krankenhausfinanzierung.

Es drohe ein "sozial- und bildungspolitischer Kahlschlag". Finanzminister Stephan Toscani (CDU) wies dagegen auf geplante Mehrausgaben des Landes im Bildungsbereich, beim Krippenausbau und in der Industrie-Ansiedlungspolitik hin. Der Haushaltsentwurf sieht für 2014 Ausgaben von 3,9 Milliarden und eine Nettoneuverschuldung von 455 Millionen Euro vor. >