1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Landtag fordert Abschaltung von Atommeiler Cattenom

Landtag fordert Abschaltung von Atommeiler Cattenom

Saarbrücken. Nach mehreren Störfällen im französischen Atomkraftwerk Cattenom hat der saarländische Landtag gestern einstimmig die Stilllegung der Reaktoren gefordert. In einer Resolution heißt es, das grenznahe Atomkraftwerk stelle "eine ernste Bedrohung für die saarländische Bevölkerung dar". Seit Inbetriebnahme 1986 habe es mehr als 750 meldepflichtige Vorfälle gegeben

Saarbrücken. Nach mehreren Störfällen im französischen Atomkraftwerk Cattenom hat der saarländische Landtag gestern einstimmig die Stilllegung der Reaktoren gefordert. In einer Resolution heißt es, das grenznahe Atomkraftwerk stelle "eine ernste Bedrohung für die saarländische Bevölkerung dar". Seit Inbetriebnahme 1986 habe es mehr als 750 meldepflichtige Vorfälle gegeben. Die 51 Parlamentarier forderten die französischen Behörden auf, die Betriebserlaubnis zurückzunehmen. Der Genehmigungsbehörde warfen sie "mangelndes Sicherheitsbewusstsein" vor. Erst kürzlich war eine Lücke im Sicherheitssystem des Kraftwerks entdeckt worden.Unterdessen verhinderten CDU und SPD im Landtag eine Debatte über die Lockerung des Rauchverbots. In einem ungewöhnlichen Vorgang strichen sie am Morgen einen Gesetzentwurf der Linken kurzfristig von der Tagesordnung der Plenarsitzung. kir