Landesregierung beschließt vor Ostern Masterplan Energie

Saarbrücken. Die künftige Energiepolitik an der Saar nimmt konkrete Formen an. Der Masterplan Energie von Umweltministerin Simone Peter (Grüne) setzt auf einen Kompromiss. Bestehende Kraftwerks-Standorte sollen möglichst durch Investitionen der Betreiber umweltfreundlich aufgerüstet werden

Saarbrücken. Die künftige Energiepolitik an der Saar nimmt konkrete Formen an. Der Masterplan Energie von Umweltministerin Simone Peter (Grüne) setzt auf einen Kompromiss. Bestehende Kraftwerks-Standorte sollen möglichst durch Investitionen der Betreiber umweltfreundlich aufgerüstet werden. Die Versorgung von Industriebetrieben mit fossilen Energieträgern wie Kohle und Gas soll gesichert bleiben. Vorrangig ist der starke Ausbau Erneuerbarer Energien bis 2020. Noch vor Ostern will der Ministerrat der Landesregierung den Masterplan verabschieden. ts

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Wahl in Hamburg Grenzenloser Jubel bei der SPD, lähmendes Entsetzen bei der CDU. Die Rollen bei der Hamburger Bürgerschaftswahl sind klar verteilt: Bald-Bürgermeister Scholz triumphiert, Noch-Bürgermeister Ahlhaus erlebt ein Debakel. Und die FDP schafft e
Wahl in Hamburg Grenzenloser Jubel bei der SPD, lähmendes Entsetzen bei der CDU. Die Rollen bei der Hamburger Bürgerschaftswahl sind klar verteilt: Bald-Bürgermeister Scholz triumphiert, Noch-Bürgermeister Ahlhaus erlebt ein Debakel. Und die FDP schafft e