Land stellt Millionen für Halberg Guss in Aussicht

Hoffnung für Saarbrücker Gießerei : Land stellt Millionen für Halberg Guss in Aussicht

Ein Verkauf der Neue Halberg Guss an einen neuen Investor steht offenbar kurz bevor. Saar-Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke (SPD) sieht gute Chancen, dass bis Ende des Monats eine Einigung erzielt wird.

Dann wolle das Land mit 40 bis 50 Millionen Euro das Unternehmen stabilisieren. Im Gegenzug fordere die Landesregierung Mitspracherechte. Als Kaufinteressenten nannte Barke das Frankfurter Finanzberatungsunternehmen One Square Advisors. Dessen Vertreter hätten ein Zukunftskonzept für die Standorte Saarbrücken und Leipzig vorgelegt, angeblich mit 250 bis 300 weniger Stellen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung