Land droht Bauträger des HTW-Hochhauses mit Kündigung

Land droht Bauträger des HTW-Hochhauses mit Kündigung

Saarbrücken. Im Streit um das Erweiterungsgebäude der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Saarbrücken hat die Staatskanzlei gestern dem Bauträger , der Falko GmbH, ein Ultimatum gestellt.

Wenn das Unternehmen nicht binnen fünf Monaten eine Genehmigung für den Bau erwirke, werde das Land den Vertrag kündigen. Über den Brandschutz des umgebauten ehemaligen Gesundheitsamtes wird seit Monaten gestritten. Die Stadt hält ihn für nicht ausreichend und lehnt die Genehmigung ab. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung