1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Lafontaine und Bartsch angeblich einig über neue Linke-Parteispitze

Lafontaine und Bartsch angeblich einig über neue Linke-Parteispitze

Hamburg/Saarbrücken. Unter den führenden Politikern der Linken gibt es angeblich interne Absprachen über die Kandidaturen für die künftige Parteispitze. Wie der "Spiegel" berichtet, haben sich die bisherigen Widersacher Oskar Lafontaine und Dietmar Bartsch auf eine Lösung verständigt

Hamburg/Saarbrücken. Unter den führenden Politikern der Linken gibt es angeblich interne Absprachen über die Kandidaturen für die künftige Parteispitze. Wie der "Spiegel" berichtet, haben sich die bisherigen Widersacher Oskar Lafontaine und Dietmar Bartsch auf eine Lösung verständigt. Falls Lafontaine wieder Parteichef werden will, würde Bartsch demnach auf eine eigene Bewerbung verzichten, aber erneut Bundesgeschäftsführer werden. Falls Lafontaine ablehnt, sollen Bartsch und Lafontaines Lebensgefährtin Sahra Wagenknecht die neue Parteispitze bilden. afp