1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Lafontaine schweigt zu Führungsstreit bei der Linken

Lafontaine schweigt zu Führungsstreit bei der Linken

Saarbrücken. Oskar Lafontaine will sich derzeit weder zu seinem Verzicht auf die Kandidatur als Bundesvorsitzender der Linken noch zu beruflichen Plänen äußern. Das stellte er gestern im Saarbrücker Landtag klar. Für den Parteivorsitz wollen nun auch Vize-Chefin Katja Kipping und die nordrhein-westfälische Landeschefin Katharina Schwabedissen kandidieren

Saarbrücken. Oskar Lafontaine will sich derzeit weder zu seinem Verzicht auf die Kandidatur als Bundesvorsitzender der Linken noch zu beruflichen Plänen äußern. Das stellte er gestern im Saarbrücker Landtag klar. Für den Parteivorsitz wollen nun auch Vize-Chefin Katja Kipping und die nordrhein-westfälische Landeschefin Katharina Schwabedissen kandidieren. und Meinung red